Eilmeldung

Liebe Eltern,

heute wurde in der Pressekonferenz von Ministerpräsident Herrn Weil und Herrn Minister Tonne folgender Beschluss für das Land und somit auch für unsere Schule gefasst:Wir bleiben im Wechselmodell des Szenario B mit der Ihnen bekannten Gruppeneinteilung ihrer Kinder.

Das bedeutet: wie bereits in dieser Woche wechseln sich die Kinder der Gruppe A mit denen der Gruppe B ab.

Eine Notbetreuung wird ebenfalls weiter angeboten.

Neu ist allerdingsfolgende Möglichkeit, für die Sie sich als Eltern entscheiden können: Sie dürfen ihre Kinder von der Präsenz in der Schule befreien, sodass sie ausschließlich zu Hause im Distanzlernen bleiben.

Dazu bitten wir Sie, den Klassenlehrkräften schnell ihre Entscheidung mitzuteilen, damit wir wissen, welche Kinder in der Schule verbleiben. Das kann über Schultagebuch oder Email an die KollegIn geschehen.

Grundsätzlich bitte ich Sie nochmals dringend: bitte halten Sie die Kontaktregeln ein!

Lassen Sie ihr Kind mit max. einem Kind und möglichst dem gleichen spielen oder arbeiten. Nur so können wir alle sicher und gesund durch diese Zeit kommen!

Rehberger, Rn