Einschulung 2021

Heute wurden die Eichhörnchenklasse, die Tigerklasse, die Wolfsklasse, die Eulenklasse und die Pinguinklasse eingeschult. 

Frau Rehberger, Dilara (4a) und Scherhat (4a) haben unsere neuen Schulkinder mit vielen Videobeiträgen des vierten Jahrgangs begrüßt.

Brief unserer Schulleitung

21.07.2021

Liebe Eltern, liebe Kinder,
nervenaufreibend und anstrengend sowohl für Sie als Eltern, für das Kollegium als auch für die Kinder, das war es, dieses letzte Schuljahr! Es ist sicher nicht zu viel gesagt, dass Ihnen/uns allen die Zeiten des Homeschoolings und die sich ständig ändernden Ausgangslagen hinsichtlich des Infektionsgeschehens viel Energie gekostet haben. Umso schöner ist es, dass dieser Sommer endlich ein wenig mehr Freiheiten zulässt.
Die Kinder haben sich gefreut, endlich wieder im Klassenverband vereint zu sein. Dennoch spiegeln gerade die Kinder in ihrem Verhalten die teilweise sehr belastenden Situationen, die sich in ihrem Umfeld, in ihrem
Zuhause ergeben haben. Wir als Schule haben versucht, uns bestmöglich darauf einzustellen. So sollten Unterrichtsinhalte nachgeholt, den Kindern aber auch Raum gegeben werden wieder gern und frei zu lernen. Somit waren die beiden Projektwochen ein wirklich geeignetes Mittel, Ihre Kinder spielerisch wieder in die Schule zu locken 😊. Sie haben (teilweise klassenübergreifend) unglaublich vielseitige Dinge auf die Beine gestellt. So verfügt die Schule über ein wunderschönes neues Insektenhotel! Sie glauben gar nicht, was für ein Gehämmer aus dem Werkraum durch den Flur schallte. Auf vielfältige Weise setzten sich die Kinder mit dem Thema Umwelt auseinander. Schauen Sie doch einfach mal auf unsere Homepage; dort finden Sie eine kleine Auswahl der Aktionen.

Was uns besonders freut, das sind die hervorragenden Ergebnisse beim Schwimmen! Von 26 Nichtschwimmern im Jahrgang 4 sind es lediglich noch 7 Kinder, die sich nicht sicher im Wasser bewegen und das Seepferdchen jetzt mit ihren Eltern hoffentlich nachholen. Das ist ein unglaublich schönes Ergebnis, denn somit liegt die Nichtschwimmerquote im gesamten Jahrgang 4 nur bei 8%! Ohne die Projektwochen hätte sie fast 30 % betragen! DANKE an die Sportkollegen, die sich mit so viel Engagement dieser Aufgabe verschrieben haben!

Ein dickes DANKESCHÖN sagen wir den Spendern, die unsere Schule beim B&B Open-Air in Hessisch Oldendorf bedacht haben!!! Dank des Betrages von 630 € kann nun unter anderem ein Bienenautomat angeschafft werden. Dabei handelt es sich um einen alten Kaugummiautomaten, der für die Ausgabe von Saatgutmischungen umgerüstet wurde.

Einige „News“ in Stichpunkten:
• Der Schulvorstand hat sich für die Teilnahme am Projekt „Zukunftsschule“ ausgesprochen.
• Änderungen im Kollegium: Frau Ernst und Herr Teske verlassen uns zum Sommer, da ihre Abordnungen enden: Lieben Dank für die unkomplizierte Unterstützung in allen Lagen!
• Frau Bautz bleibt als Abordnung bei uns, Frau Breitkopf begrüßen wir als neue Kollegin und einige weitere Abordnungen werden unser Team zum September verstärken.
• Die 4. Klassen gehen, die neuen 1. Klassen und der SKG stehen in den Startlöchern. Frau Przetak, Herr Wolf, Frau Christel und Frau Ludwig starten mit dem ersten Jahrgang und Frau Allen wird die Leitung für den Schulkindergarten sein.

Liebe Eltern, jetzt kommen wir zu einem wichtigen Thema! Da wir derzeit überhaupt nicht abschätzen können, wie sich das Infektionsgeschehen Anfang September darstellt, geben wir mit dem Zeugnis für die jetzigen Jahrgänge 1-3 einen Corona Schnelltest aus. Auf diesem ist das Datum des 1. Schultages (02.09.2021) notiert. Bitte führen Sie diesen Test am Morgen des 1. Schultages durch und bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift das Negativergebnis des Tests auf der Verpackung. Die Packung geben Sie ihrem Kind bitte unbedingt mit in die Schule. Wir werden an dem Morgen kontrollieren, ob der Test durchgeführt ist und Sie in jedem Fall anrufen, sollte das nicht der Fall sein!
Ebenfalls „verpflichten“ wir Sie dazu, sich spätestens 3 Tage vor Schulbeginn auf unserer Homepage www.gs-am-rosenbusch.de über eventuelle Neuigkeiten zu informieren! Darauf müssen wir uns verlassen, da wir keine andere Möglichkeit haben, Sie direkt, schnell und umfassend zu informieren!

Wir starten das neue Schuljahr am Donnerstag, 02. September. Die Einschulung für den SKG und die 1. Klassen findet am Sonnabend, den 4. September statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Ferienzeit! Genießen Sie die Zeit! Egal ob es der Schwimmbadbesuch, das Campen an Nord- oder Ostsee oder doch die eine oder andere Reise ins Ausland ist. Zeit miteinander ist, was zählt. Das haben wir im letzten Jahr erfahren. Wir hoffen, sehr, dass es alle schaffen, verantwortungsbewusst mit der neu gewonnenen Freiheit umzugehen und wir nicht wieder so ein schwieriges Jahr vor uns haben.
Wir sagen jetzt mal nicht „bleiben Sie gesund“ sondern „wir sehen uns frisch munter“ zum neuen Schuljahr wieder.

Herzliche Grüße
M. Rehberger

PS: Die aktuellen Briefe des Ministers sind unter Corona-Informationen – Elternbriefe zu finden.