Der Weg zum Frieden

Am 10.März 2022 haben sich die drei Hessisch Oldendorfer Grundschulen sowie Klassen der Oberschule und eine Abordnung der Kielhornschule nach einem Sternmarsch auf dem Kirchplatz in Hessisch Oldendorf versammelt. Mehr als 700 Schüler und Schülerinnen sowie unzählige Lehrer und Lehrerinnen, SchulbegleiterInnen, Eltern, Ratsmitglieder, Vertreter der Kirchen und viele andere waren dabei, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. In einer sehr bewegenden und friedlichen Atmosphäre wandten sich die Initiatorin Schulleiterin Monika Rehberger, Bürgermeister Tarik Oenelcin und Oberschulrektor Torsten Reinecke an die Kinder. Zum Abschluss wurde noch gemeinsam das Lied: „Wir sind Kinder einer Erde“ gesungen. Diese Gemeinschaftsaktion hat uns allen gezeigt: Frieden ist möglich!

Die vielen Friedensbotschaften der Kinder sind im Stadthaus Hessisch Oldendorf ausgestellt.